Zurück zur Gallerie

EFH Minergie P-ECO

Der Neubau Minergie P-ECO an der Niesenstrasse 30 in Thun der Familie Benz Tejada wurde 2010 als Ersatzneubau eines 40iger Jahr Hauses realisiert. Das Fundament aus RC Beton, die 3 Geschosse in Holz-Elementbau, die Decken aus Lignatur-Elementen. die Wände und Decken sind 40 cm dick isoliert und weisen einen U-Wert von 0.1W/m2K auf. Die Fassade ist aus Fichtenlamellen naturharzlasiert. Der Wärmebedarf inkl. Warmwasser von 30kWh/m2 und Jahr wird durch ein Kombigerät von Drexel und Weiss mit einer Solekreis-Wärmepumpe erzeugt. Die maximale Leistung der WP liegt bei 3kW. Bauherrschaft: Familie Benz Tejada. Projekt: Schmidt Architektur. Planung und Ausführung: impuls































marcel ruchti
mittlere strasse 74
ch-3600 thun
fon +41 33 223 25 50
mob +41 79 656 77 87
ruchti@holzimpuls.ch